Der Umzug nach Dänemark ist wahrscheinlich mit einer großen Umstellung verbunden. Daher ist es eine gute Idee, so viel wie möglich über das Land im Voraus zu erfahren. Dieser Leitfaden für den Umzug nach Dänemark gibt Ihnen wertvolle Informationen über Land und Leute und soll Ihnen bei der Umzugsvorbereitung helfen.

Umzüge nach Dänemark: Sprache

In Dänemark ist die Landessprache Dänisch, aber auch Deutsch, Grönländisch und Färöisch sind gebräuchlich. Die meisten Einheimischen können Englisch, besonders in den Städten.

Umzüge nach Dänemark: Verkehrswesen

Sich in Dänemark zu bewegen, ist bemerkenswert einfach trotz der Aufteilung des Landes. Der Flughafen Kopenhagen ist des größten Skandinaviens, aber nur etwa 10% der Flüge sind inländisch.
Radfahren ist eine beliebte Art, sich in Dänemark fortzubewegen, besonders in großen Städten wie Kopenhagen. Wenn Sie es den Einheimischen gleichtun möchten, kaufen Sie ein großes schwarzes Cape zum Radfahren – es sieht cool aus und schützt Sie auch unterwegs.
Taxis sind in Städten leicht zu finden und akzeptieren Kreditkarten als Zahlungsmittel, aber es ist nicht die günstigste Art zu reisen.
Es gibt auch ein ausgezeichnetes System der öffentlichen Verkehrsmittel in Dänemark. Was verfügbar ist, hängt von der Region ab, in die Sie fahren. Es umfasst aber normalerweise U-Bahnen, Fernzüge und Busse. Bei Letzteren reisen Kinder unter 11 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos.

Umzüge nach Dänemark: Gesundheitswesen und Krankenversicherung

Das Gesundheitssystem wird vom öffentlichen Sektor mit demokratisch gewählten Versammlungen auf allen Ebenen geprägt.
Der Staat ist verantwortlich für die gesetzliche Gesundheitsversorgung und koordiniert die Dienstleistungen. Krankenhäuser werden regional betrieben und verwaltet. Die Standards gehören zu den höchsten in Europa. Es gibt bei Bedarf auch private Krankenhäuser. Der Umzug nach Dänemark wird Ihre Gesundheitsversorgung nicht beeinträchtigen. Nicht-EU-Bürger sollten eine internationale Krankenversicherung in Erwägung ziehen, obwohl der Zugang zur Gesundheitsversorgung nach der Einbürgerung als dänischer Staatsbürger und dem Erhalt einer CPR und einer Krankenversicherungskarte kostenlos ist. Ihr dänischer Arbeitgeber kann Ihnen eine Krankenversicherung anbieten, die Ihnen den Zugang zu privater Gesundheitsversorgung ermöglicht. Wartezeiten werden dann kürzer sein.

Umzüge nach Dänemark: Visa-Anforderungen

EU-Bürger brauchen kein Visum, um nach Dänemark einzureisen. Wenn Sie jedoch länger als drei Monate bleiben möchten, müssen Sie eine Aufenthaltserlaubnis beantragen. Sie müssen dies innerhalb von drei Monaten nach der Einreise tun. Sie benötigen eine CPR (persönliche ID-Nummer, die die ordnungsgemäße Integration in alle dänischen Systeme erleichtert). Sich in Dänemark zu integrieren und zu leben, beginnt mit der Unterkunft. Dadurch sind Sie zu der CPR berechtigt. Wenn Sie EU-Bürger sind, brauchen Sie eine Meldebescheinigung, oder eine Genehmigung, wenn Sie kein EU-Bürger sind. Weitere Informationen zu CPR finden Sie hier.
Nicht-EU-Bürger benötigen eine Genehmigung, wenn sie zum Arbeiten nach Dänemark ziehen.
Alle, die in Dänemark ankommen, müssen ihre Ankunft beim Standesamt anmelden. Dies erzeugt eine Registrierungsnummer, die notwendig ist, um ein Bankkonto zu eröffnen. Diese Nummer brauchen Sie auch zur Anmeldung beim dänischen Krankenversicherungssystem.

Umzüge nach Dänemark: der Umzüg

Wenn Sie einen Umzug ins Ausland vorhaben, ist es immer eine gute Idee, ein auf Umzüge ins Ausland spezialisiertes Transportunternehmen zu wählen, das Erfahrung in der Region hat.
Für Umzugswille aus Europa ist so ein Umzug relativ unkompliziert, da Dänemark zur EU gehört. Es gibt keine schwerfälligen Einfuhrbeschränkungen außer den üblichen, wie Verbot für Feuerwaffen, Sprengstoffe usw. Ein europäisches Umzugsunternehmen wird Erfahrung mit dem dänischen Zoll und ihren Anforderungen haben und wird Sie bei der Vorbereitung beraten können.
Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Land kommen, sind einige Zollbeschränkungen zu beachten, aber im Allgemeinen sind diese nicht so streng wie in vielen anderen Ländern. Medikamente müssen für den persönlichen Gebrauch bestimmt sein und von der dänischen Gesundheitsbehörde genehmigt werden, außerdem gibt es Alkohol- und Tabaklimits.
Gleichzeitig mit einem Umzugsunternehmen sollten Sie auch eine Immobilienagentur mit der Suche nach einer Unterkunft beauftragen, besonders wenn Ihre Dänischkenntnisse schwach sind. Klicken Sie hier, um zu einem der größten Vermietungsportale in Dänemark weitergeleitet zu werden.
Bei Umzügen nach Dänemark braucht man eine Genehmigung für die Einfuhr von Pflanzen und es dürfen nur trockene oder konservierte Lebensmittel mitgebracht werden. Antiquitäten und Kunst erfordern eine Zollbefreiung, können jedoch bis zu 25% ihres Wertes kostenpflichtig sein.
Ob Sie sich für unseren Load & Go- oder unseren EasyMoves-Service entscheiden, European Moving wird Ihnen gern bei dem Umzug behilflich sein. Wir können Ihnen bei der vollständigen Liste der Zolleinschränkungen behilflich sein, die bei Umzügen in Dänemark gelten. European Moving steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie umziehen.